Smart Contracts sind keine neue Erfindung. Aber erst seit dem Boom der Blockchain-Technologie kommen Smart Contracts auch im Wirtschaftsleben so richtig an. Smart Contracts ermöglichen neuartige und spannende Geschäftsmodelle. Wie so oft, hinkt aber das Recht der technischen Entwicklung hinterher. Es überrascht uns also nicht, dass das Thema Smart Contracts in vielen Rechtsordnungen noch nicht angekommen sind. Viele Rechtsfragen sind ungeklärt, was Unsicherheit und Risiken beim Einsatz von Smart Contracts mit sich bringt. 

Smart Contracts und IT-Recht

Als Rechtsanwälte beraten wir dich umfassend im Bereich Smart Contracts und IT-Recht mit einem Schwerpunkt auf Software. Wir beraten insbesondere bei rechtlichen Risiken in der Erstellung und zum Einsatz von Smart Contracts. Die  üblichen Fragen nach der Haftung bei der Erstellung und beim Einsatz von Smart Contracts bilden dabei weder den Anfang noch das Ende. Wenn du Smart Contracts einsetzen willst solltest du dir bereits zur Frage nach der Rechtsnatur von Smart Contracts Gedanken machen. Gesetzliche Formvorschriften, Fragen zum Datenschutz und regulatorische Anforderungen solltest du ebenfalls nicht aus den Augen verlieren. Die technische Möglichkeit zum Einsatz von Smart Contracts darfst du dabei keinesfalls mit der rechtlichen Zulässigkeit gleichsetzen. Im Rahmen der rechtsanwaltlichen Beratung besprechen wir mögliche Risiken und versuchen diese soweit es geht einzudämmen. 

Beratungsfelder unserer Rechtsanwaltskanzlei

Viele offene Fragen bedeuten viel rechtliche Ungewissheit. Als Rechtsanwälte begleiten wir dich bei Fragen zu Smart Contracts und beraten insbesondere zu folgenden Themen:

  • Erstellung von Smart Contracts
  • Haftungsfragen
  • Smart Contracts und Datenschutz
  • Initial Coin Offerings (ICOs), Initial Token Offerings (ITOs) und Security Token Offerings (STOs)
  • Compliance beim Einsatz von Smart Contracts
  • Regulatorische Beurteilung und Beratung bei Blockchain-basierten Geschäftsmodellen
  • Begleitung bei Markteinführung von Smart-Contracts-Anwendungen inkl. rechtlicher Beratung bei Entwicklung, Finanzierung und Strukturierung

Du hast Fragen zum Thema?

Vereinbare einfach einen Termin zur kostenlosen deutschlandweiten online Erstberatung. Rechtsanwalt André Stämmler ist seit mehr als 10 Jahren im IT-Recht tätig und berät dich und dein Unternehmen zu den Themen Software, Apps, KI, Smart Contracts, Blockchain, Medien, Copyright und Datenschutz.  Vereinbare einfach einen Termin und wir besprechen dein Thema.

 
Rechtsanwaltliche Beratung zum Pauschalpreis

Hier gehts zu unserem umfassenden Beitrag über aktuelle Rechtsfragen zu Smart Contracts: Smart Contracts und Recht