Abmahnung Future Trance 65 durch Daniel Sebastian

Home / Allgemein / Abmahnung Future Trance 65 durch Daniel Sebastian

André Stämmler

AbmahnungRechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin versendet derzeit Abmahnungen im Namen der Digi Rights GmbH wegen des angeblichen Filesharing von urheberrechtlich geschützten Inhalten. Bei dem abgemahnten Titeln handelt es sich um diverse Musiktitel auf dem Sampler

Future Trance 65

aus dem Jahr 2013.

Durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian werden unter anderem folgende Titel abgemahnt:

Martin Solveig & The Cataracs Feat. Kyle – Hew Now

Mike Candys Feat. Evelyn & Tony T. – Everybody

Showtek – Get Loose (Tiesto Remix)

Martin Garrix  – Animals

Baxxter – Sweater Weather

Das Abmahnschreiben an sich umfasst mehrere Seiten und enthält neben einer Vielzahl rechtlicher Ausführungen die Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie  die Aufforderung zur Zahlung eines Vergleichsbetrages von insgesamt 1250 EUR.

Zu beachten ist, dass es sich bei Future Trance 65 um einen so genannten Sampler handelt. Diese enthält Gegensatz zu einem ganz normalen Album gegebenenfalls Titel mehrerer Rechteinhaber. Wer wegen des angeblichen Filesharings eines solchen Sampler abgemahnt wurde, muss damit rechnen weitere Abmahnungen durch andere Kanzleien für andere Rechteinhaber zu erhalten.

Der Sampler Future Trance 65 enthält folgende Titel, für die gegebenenfalls Abmahnungen drohen:

Disc 1

01. Wake Me Up – Avicii
02. Play Hard – David Guetta, Featuring Ne-Yo, Featuring Akon
03. Heartbeat – Klaas
04. Everybodys Free – Rozalla, Featuring David Anthony
05. Siren – Kat Krazy, Featuring Elkka
06. Beam Me Up – Cazzette
07. Reload – Sebastian Ingrosso, Tommy Trash, John Martin
08. Legacy – Nicky Romero, Krewella
09. Hey Now – Martin Solveig, The Cataracs, Featuring Kyle
10. Until The End – Dirty South, Featuring Joe Gil
11. Physical – House Rockerz, Davis Redfield
12. Everybody – Mike Candys, Featuring Evelyn, Featuring Tony T.
13. Weekend – Bryce, Featuring Nitro
14. Shut Up And Kiss Me – Dj Sammy, Featuring The Jackie Boyz
15. Rhythm Of The Night – Mr.Da-Nos
16. Get Loose – Showtek, Noisecontrollers
17. Animals – Martin Garrix
18. I Choose U – Timeflies
19. Center Of The Universe – Axwell
20. Take Me – Tiësto, Featuring Kyler England
21. I Love It – Icona Pop, Featuring Charli Xcx
22. Alive – Krewella

Disc 2

01. I Wanna Dance With You – Lolita Jolie
02. Lose Control – Daryela, Featuring Timbaland
03. Light Of Love – Ti-Mo
04. Wolo (We Only Live Once) – Basslovers United
05. Turn The Signs – Lynch & Aacher
06. The Way – Giorno
07. Sensational – Combination
08. Radio – Chriss-Tina
09. Into The Light – Nicco, Dank
10. Exploding Rhythm – Shaun Baker, Featuring Yan Dollar
11. Baby Do You Know – René De La Moné, Slin Project
12. Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now) – Dexter & Gold
13. Summer Love – Max K, Featuring Jai Matt
14. Blinded (By The Night) – Jens O.
15. 24 Hours Happiness – Quickdrop, Featuring Toni Fox
16. Eternity – Gainworx
17. Alive – Empire Of The Sun, Zedd
18. Through The Night – Botnek
19. I’ll Be Waiting – Dj Quicksilver
20. The Beauty – Dj Shog, Cj Stone
21. The World Is In My Hands – Cascada
22. Summer Is Here – Darius & Finlay, Featuring Mr. Shammi

Disc 3

01. Shine Your Light – Bass-T & Friends
02. One More Round – Michael Mind Project, Featuring Tom E, Featuring Raghav
03. Sweater Weather – Baxxter, Simon, Ddy
04. Always (Be Mine) 2013 – 2 Vibez
05. Our Generation (Future Trance Anthem) – Rocco, Bass-T
06. All About You – Ft United, Goldstern
07. Let The Music Do The Job – Michael Night, Danny Keegan
08. Red Sky – Accuface
09. Everybody – Rocco
10. Welcome To The Club – Manian
11. The Sign – Sven-R-G, Bass-T
12. Face 2 Face – Future Trance United
13. Drop The Bass – Rocco
14. Rhythm & Drums – Tune Up!, Dj Manian
15. You Came – Ftu Pres. Cream
16. Ravers Fantasy – Tune Up!
17. Here Comes That Sound – Bass-T
18. Last Night A D.J. Saved My Life – Leony!
19. Shimmy Shake – 2elements

Wie reagiere ich auf eine Abmahnung wegen eines Titels aus dem Sampler Future Trance 65

Wer eine Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian oder einen anderen Kanzlei wegen des angeblichen Filesharings von Future Trance VOL 65  erhalten hat, sollte diese auf der einen Seite nicht ignorieren, auf der anderen Seite aber auch nicht in Panik verfallen.

Abgemahnt wird hier immer der Anschlussinhaber. Es muss dann geprüft werden, ob dieser überhaupt der Täter der vorgeworfenen Handlung sein kann oder gegebenenfalls Dritte ( z.B. andere Personen im Haushalt Haushalt, Mieter, Besucher) als Täter infrage kommen. Je nach dem zu welchem Ergebnis man ihr gelangt, wäre die Verteidigungsstrategie entsprechend anzupassen. Je nachdem ob man selbst als Täter oder vielleicht als so genannte Störer (wer anderen das Filesharing ermöglicht hat) infrage kommt, sollte gegebenenfalls eine Unterlassungserklärung abgeben. Dies muss jedoch immer individuell geprüft werden.

Entschließen sich im Ergebnis dazu eine Unterlassungserklärung abzugeben, sollte eine so genannte modifizierte Erklärung und nicht die durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian beigefügte Erklärung genutzt werden.

Keinesfalls – sollte das ebenfalls der Abmahnung beiliegende – schriftliche Vergleichsangebot ohne weiteres unterzeichnet werden. Welche voreilig unterzeichnet verpflichtet sich zur Zahlung des gesamten Betrages von 1250 €. Ein nachträgliches verhandeln über die Höhe der geforderten Summe wird dann kaum möglich sein. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass die Unterzeichnung des Vergleichsangebots als Schuldeingeständnis gewertet wird.

Die Erfolgsaussichten für die Verteidigung gegen eine Abmahnung wegen des Filesharing von Musiktiteln aus dem Sampler Future Trance 65 sollten im Idealfall durch einen  – auf diesem Gebiet erfahrenen – Rechtsanwalt eingeschätzt und überprüft werden.

Comments(0)

Leave a Comment