Blog

Home

Facebook-Fanpages (derzeit) nicht datenschutzkonform nutzbar?

Am 05.06.2018 entschied der EuGH, dass Betreiber von Facebook-Fanpages gemeinsam mit Facebook für die dort stattfindende Datenverarbeitung verantwortlich sind. Das bedeutet genau genommen, dass auch ein Betreiber einer Facebook-Fanpage neben

Das Bildnis eines Prominenten (nicht nur) zu Werbezwecken – SIXT

Der Autovermieter SIXT ist bekannt für seine provozierende Werbung. Und so mussten schon einige Prominente für ein Werbeplakat herhalten. SIXT greift sich dabei immer Prominente im Zusammenhang mit einem aktuellen

BayLDA veröffentlicht Liste mit Auftragsverarbeitungen

Die Frage nach sogenannten Auftragsverarbeitungen ist nicht erst seit in Kraft treten der Datenschutz Grundverordnung ein zentrales Thema im Bereich Datenschutz. Dennoch wurde das Thema lange Zeit stiefmütterlich behandelt. Erst im Vorfeld

Unerlaubte Fotonutzung – Urteil des EuGH C_161_17 Renckhoff

Ein Foto darf nur mit Einwilligung des Rechteinhabers ins Internet eingestellt werden. Das gilt auch, wenn das Foto zuvor bereits ohne Zugangsbeschränkungen und ohne Namensnennung des Urhebers auf einer anderen

In eigener Sache: Hallo Annelie

Wir haben gut zu tun und umso mehr freuen wir uns daher sagen zu können „Hallo Annelie“. Seit Mai diesen Jahres unterstützt uns Annelie Gallon als neue Rechtsanwältin in der

EUGH: Facebook-Fanpage Haftung des Betreibers

Der Betreiber einer Facebook Fanpage ist gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seite verantwortlich. Dieser kurze Satz dürfte im Bereich Datenschutz für ein wenig

Dashcam: als Beweißmittel zulässig – datenschutzrechtlich heikel

In immer mehr Autos finden sich heutzutage sogenannte Dashcams. Diese zeichnen meist den vorausfahrenden oder auch den nachfolgenden Verkehr auf. Bisher war umstritten, ob solche Ausnahmen auch ein zulässiges Beweismittel

DSGVO – Wann braucht die Arztpraxis einen Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzgrundverordnung rückt immer  näher. Viele Unternehmen fragen sich daher, ob Sie zukünftig einen Datenschutzbeauftragten benötigen. Diese Frage wird mir auch häufiger von Ärzten gestellt. Als Berufsgeheimnisträger unterliegen Ärzte genau

Verstärkung gesucht!!!

Update: 23.03.2018 Hashtag, Instagram, Suchmaschinen- und Conversionoptimierung, Twitter oder Social-Media-Marketing sind für dich nicht nur Begriffe aus einer Fantasiewelt? Du kannst Dir vorstellen, dass diese Wörter durchaus gemeinsam mit Begriffen

FAQ Urheberrecht

Was genau wird im Urheberrecht geschützt? Das Urheberrecht dem Schutz geistiger Schöpfungen, Ideen oder kreativen Leistungen die sich bereits in einem sogenannten „Werk“ manifestiert haben und deren Schöpfern (Urheber) bzw.