EuGH – Framing ist kein Verstoß gegen Urheberrecht

Home / Datenschutz / EuGH – Framing ist kein Verstoß gegen Urheberrecht

André Stämmler

Mit Urteil vom 13.02.2014 entschied der EuGH, dass das sogenannte Framing grundsätzlich keinen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellt. In dem Vefahren hatte ein schwedisches Gericht eine Vorlage-Anfrage an den EuGH durchgeführt um die Frage zu klären, ob es einen urheberrechtlichen Verstoß darstellt, wenn ein Werk mittels eines Links so in die Seite eingebunden wird, dass das Werk nach dem Anklicken durch den Nutzer in einer Art und Weise erscheint, die den Eindruck vermittelt, dass es auf derselben Internetseite erscheint?

Hier ein Beispiel. Das Video wird lediglich über einen Link von YouTube zur Verfügung gestellt. Tatsächlich sieht es aber so aus, als würde das Video auf dieser Seite online gestellt.