Du suchst eine Rechtsanwaltskanzlei für deine IT-Agentur? Warum wir vielleicht die richtige Kanzlei für dich sind oder auch nicht, erzählen wir dir in diesem Beitrag. Welche Rechtsgebiete wir bearbeiten, und dass diese hervorragend zu deiner Agentur passen, weißt du bestimmt schon? Kurz, wir machen IT-Recht. Fachlich sind wir – glaube ich – ziemlich gut drauf. Das sind andere Kanzleien aber auch. Und darum soll es auch heute nicht gehen. Wir denken nämlich, dass zu einer guten anwaltlichen Beratung mehr gehört, als nur die richtigen Rechtsgebiete kompetent zu bearbeiten. Wir glauben, dass auch die Art, wie wir arbeiten, leben, denken und ticken eine große Rolle spielt. Und damit geht es los.

Keine Arschlöcher

O. K., das ist ein ziemlich harter Einstieg. Aber der muss sein, damit du unsere Philosophie verstehst. Wir haben eine Regel, die der Dreh und Angelpunkt für unsere Zusammenarbeit ist. Regel Nummer 1 lautet: „Keine Arschlöcher“. So einfach ist das. Wir arbeiten nicht mit Arschlöchern und werden alles dafür tun, keine Arschlöcher zu sein.
Das heißt für uns, dass ein angenehmer, wertschätzender und fairer Umgang miteinander das A und O sind. Wir wollen morgens noch mit gutem Gewissen in den Spiegel schauen und auch nur mit Mandanten arbeiten, die genauso so drauf sind. Für eine gute Zusammenarbeit sollte also eine gehörige Portion Sympathie zwischen uns bestehen.
Wir mögen niemanden, der unfaire Mittel einsetzt, der sich für etwas Besseres hält oder sein Wohl über das aller anderen stellt, koste es, was es wolle. Wenn du glaubst, dass dir die Welt zu Füßen liegen sollte, weil du etwas Besseres bist, brauchst du eigentlich nicht weiterzulesen. Wir sind dann wahrscheinlich nicht die Rechtsanwaltskanzlei für deine IT-Agentur.
Wenn du einen Anwalt suchst, mit dem du dich auch menschlich verstehst und die oben genannten Kriterien auch für dich wichtig sind, haben wir die erste Hürde zusammen gemeistert.

Wir lösen deine Probleme, weil wir deine Agentur verstehen

Dass wir gerne mit Menschen zusammenarbeiten, die wir mögen, sollte klar sein. Diesen Grundsatz verfolgen wir jetzt schon ein paar Jahre. Wir haben dabei schnell gemerkt, in welcher Branche wir solche Menschen treffen. Und tatsächlich seid das ihr: Agenturen und Start-ups im Bereich Software, Apps, Webdesign, Onlinemarketing usw.
Wir arbeiten einfach gerne mit euch zusammen. Was wiederum dazu führt dazu, dass wir eine ganze Reihe von euch betreuen. Und das wiederum führt dazu, dass wir gelernt haben deine Probleme zu verstehen und zu lösen! Ja, wir denken, dass wir deine Probleme verstehen und auch lösen können. Wir wissen, wie oft ein Projekt ins Stocken gerät, zum Beispiel weil der Kunde nicht liefert und wir sind dann genau die, die dir dabei helfen dieses Problem zu lösen! 

Praxistaugliche Lösungen

Eigentlich könnten wir Anwälte es uns ganz einfach machen. Wir sagen dir, was geht und was nicht. Wie du damit umgehst, ist dein Bier. Das hilft dir aber im Zweifel nicht weiter und ist auch nicht die Art Beratung, die du dir wünschst. Und es ist ganz sicher nicht die Beratung, die du verdient hast! Deshalb versuchen wir wo immer es nur geht, dir eine Lösung zu präsentieren, die dir wirklich hilft. Sei es bei Vertragshandlungen, Marketing-Kampagnen, Datenschutz oder was dir sonst so einfällt. Dabei berücksichtigen wir rechtliche und selbstverständlich auch wirtschaftliche Aspekte. 

Du entscheidest …

… auf einer fundierten Wissensbasis und diese Basis liefern wir dir. Bei vielen Sachverhalten wirst du um eine Entscheidung nicht herumkommen. Das geht schon bei der Erstellung deiner AGB los und was dort bestimmte Klauseln regeln sollen. Und wenn es hart auf hart kommt, kann auch mal die Frage im Raum stehen, ob du dich auf eine Klage einlässt oder eben nicht. Diese Entscheidung können wir dir nicht abnehmen. Aber wir können dich so gut es geht darauf vorbereiten, damit du wirklich alle Risiken und Vorteile kennst und dann guten Gewissens deine Entscheidung treffen kannst. Aufgrund unserer Vertrautheit mit ähnlichen Sachverhalten können wir dabei im Idealfall auf viel Erfahrung aus ähnlichen Sachverhalten zurückgreifen. Auch hier beziehen wir nicht nur die rechtliche Situation mit ein, sondern schauen auch über den Tellerrand. Wir sind der Meinung, dass du es wissen solltest, wenn ein drohender Prozess zwar gute Erfolgschancen hat, wirtschaftlich aber eher sinnlos ist. 

Let’s talk about money

Unsere Arbeit kostet Geld, meistens jedenfalls. Wir glauben aber, dass du wissen solltest, wieviel es kostet. Kostentransparenz ist für dich wichtig und damit auch für uns. Um ehrlich zu sein, wollen wir lieber langfristig mit dir, deiner Agentur oder deinem Start-up zusammenarbeiten, als einmal eine hohe Rechnung zu stellen, die dich in Schnappatmung versetzt. 
Es gibt grundsätzlich vier Methoden, wie wir unsere Tätigkeit abrechnen. Details erfährst du auf unserer Themenseite „Preise“. Nur so viel: Für viele Sachverhalte wie etwa die Erstellung bestimmter Verträge haben wir pauschale Festpreise. Sofern wir den Aufwand gar nicht abschätzen können – was tatsächlich selten vorkommt – rechnen wir nach Zeitaufwand ab. Unser Stundensatz beträgt dabei 260,00 EUR zzgl. USt. Falls du immer mal wieder Fragen hast und eine laufende Beratung wünschst, haben wir eine geniale Lösung: Du buchst einfach eine Dauerberatung zu einer monatlichen Pauschale. Die Pauschale ist dabei eine echte Pauschale und kein verstecktes Stundenkontingent. Das finden wir persönlich eine ziemlich coole Sache. Mehr dazu findest du auf unserer Themenseite “Anwaltliche Beratung zum Pauschalpreis”. In seltenen Fällen rechnen wir nach dem sogenannten Streitwert nach RVG ab. Und wenn es die Umstände erfordern, bearbeiten wir einen Fall auch mal pro bono.
Unabhängig von der Methode werden wir die Kosten sehr genau im Vorfeld unserer Zusammenarbeit besprechen. Denn wenn du glücklich bist, dann sind wir es auch!

99% aller Menschen sprechen kein Juristendeutsch

Die Kunst unserer Tätigkeit ist es, einen bestehenden Lebenssachverhalt unter juristische Normen zu fassen und dann zu schauen, was am Ende rauskommt oder auch nicht. Das Ergebnis dieser Magie verpacken wir dann in so komplizierte Schriftsätze, dass „Nichtjuristen“ gleich gar nichts mehr verstehen. Das kann man machen und das sieht dann auch wirklich wichtig aus – unsere Tätigkeit ist aber kein reiner Selbstzweck. Am Ende soll sie dir weiterhelfen und dein Problem lösen. Für uns ist es daher wichtig unser Ego auszuschalten, unsere Geheimsprache abzulegen und dir in verständlichen Worten zu vermitteln, um was es geht. Wir denken, das gelingt uns ganz gut.

Sind wir die richtige Rechtsanwaltskanzlei für deine IT-Agentur? Oder kurz: Willst du mit uns gehen? 

Wenn du jetzt glaubst, dass es zwischen uns funken könnte und wir vielleicht die richtige Rechtsanwaltskanzlei für deine IT-Agentur sind, solltest du dich melden. Dass wir nicht beißen, sollte klar sein. Ebenso sollte klar sein, dass wir dir nicht gleich mit Abnehmen des Hörers oder starten der Zoom-Konferenz eine Rechnung über 1 Mio Dollar schreiben. Melde dich einfach und dann schauen wir, ob es zwischen uns passt. 

Du hast Fragen zum Thema?

Vereinbare einfach einen Termin zur Erstberatung, kostenlos deutschlandweit, online. Rechtsanwalt André Stämmler ist Fachanwalt für IT-Recht und berät seit mehr als 10 Jahren in diesem Bereich. André steht Dir zu den Themen Software, Apps, KI, Smart Contracts, Blockchain, Medien, Copyright und Datenschutz zur Verfügung. Vereinbare einfach einen Termin und wir besprechen dein Thema.

Fachanwalt für IT-Recht

close

Nichts mehr verpassen!

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an. Wir informieren dich ein bis zweimal pro Monat über neue Trends, Urteile, Entscheidungen, Ratgeber und unsere Produkte und Dienstleistungen im IT-Recht.
Die Einwilligung in den Versand freiwillig. Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine einfache Nachricht an uns (zum Beispiel per E-Mail an redaktion@staemmler.pro oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder wie auch immer du willst). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.